BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
59 Jahren

default header image

Lübeck, Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) am UKSH Lübeck, 2018

BHF Landschaftsarchitekten wurden mit der Erarbeitung einer Zielplanung für die Freianlagen beim ZIP auf dem Campus des UKSH in Lübeck beauftragt. Die zukünftige Weiterentwicklung des Areals (UKSH Gelände – Nutzer ZiP) soll sich streng an den entwickelten Leitbildern orientieren. Dies gilt sowohl für Neubau-, als auch für Umbaumaßnahmen auf dem Gelände. Aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist eine komplette Umgestaltung der Freianlagen nicht möglich bzw. sinnvoll. Die Leitbilder greifen immer dann, wenn ein funktionaler Umbau, eine gestalterische Veränderung oder eine Instandsetzung durchgeführt wird. Die entwickelten Leitbilder verfolgen das Ziel, das Erscheinungsbild der Gesamtanlage zukünftig zu verbessern und langfristig zu erhalten. Leitbilder für zukünftige Maßnahmen auf dem Areal (UKSH Gelände – Nutzer ZiP) sind u.a.: Betonung der Mittelachse und Stärkung der Symmetrielinie// Wiederherstellung von Blickbeziehungen// Keine Symmetrie notwendig bei Einzelobjekten// Beibehaltung der Einbahnstraßen-Regelung// Reduzierung des Verkehrsaufkommen auf dem ZiP-Areal// Deutliche Beschilderung und Stellplatzmarkierung// Entfall der Stellplätze in der „freien Mitte“// Verlagerung der Stellplätze in den Bereich außerhalb der zentralen Umfahrung// Entwicklung des Areals unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit// Schutz und Erhalt der historischen Baumstruktur etc.

Ort

Lübeck

Kunde

GM.SH Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Jahr

2018

{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs