• Wohnquartier Huntenhorster Weg 1-13, Lübeck, 2016-2017

    Im Rahmen der Bauvorhaben am Huntenhorster Weg in Lübeck wurden im Anschluss an die Modernisierung der Gebäude die Freianlagen neu gestaltet. Hier wird beispielhaft für die Umgestaltung mehrerer Wohnkomplexe entlang des Huntenhorster Weges die Nummer 3 dargestellt. Im Allgemeinen erhalten die Anlagen erhalten neue Zuwegungen, einen Platz mit Spielmöglichkeiten im Innenhof, sowie neue Stellplätze. Die Müllstandorte wurden ebenfalls neu angelegt sowie die Grünflächen ansprechend und pflegeleicht hergerichtet. Die Heckenpflanzungen entlang der Müllstandorte und Parkplätze bestehen aus Buche, zusätzlich gibt es Bodendecker- und Staudenpflanzungen mit Solitärsträuchern an den Gebäuden und unter Bäumen. Das anfallende Oberflächenwasser der Wege wird in die Pflanzflächen entwässert.

    Ort Lübeck
    Kunde Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH
    Jahr 2016-2017
    Kosten € 180.000,-
    Größe 2.700 m2
    Mit Ziebell + partner Architektur -und Planungs GmbH