• Wohnquartier Auf dem Schild, Lübeck, 2014

    Zu Beginn der Arbeiten an den Freianlagen Auf dem Schild waren die Hochbauarbeiten großenteils abgeschlossen. Das neue Quartier Auf dem Schild zeichnet sich durch eine klare Wegeführung und große zusammenhängende Grünbereiche aus. An den Gebäudeeingängen werden Fahrradbügel und teilweise Sitzbänke aufgestellt. Auf den Rasenflächen werden wiederum Sandkästen und Spielgeräte eingebaut. Buchenheckenblöcke begrenzen die Parkplätze und die Müllplätze und rahmen die Gebäude ein. Die südliche Grundstücksgrenze wird mit einer freiwachsenden Hecke bepflanzt. Besondere Baumsetzungen finden sich an den Stellplätzen und Gebäudeeingängen, hier werden Chinesische Birnen und Felsenbirnen gepflanzt. Der vorhandene Baumbestand wurde soweit möglich erhalten.

    Ort Lübeck
    Kunde Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH
    Jahr 2013-2014
    Kosten € 500.000,-
    Größe 1 ha
    Mit Ulrich Schünemann Architekt BDA