• Willy-Brandt-Ufer BF XIII/ XIV/ XV, Kiel, 2019-2022

    Auf der Ostseite der Kieler Förde entsteht an der Hörn ein neues Baugebiet direkt am Wasser. Hier entstehen mehrere hundert Wohnungen und Verwaltungsbauten auf dem ehemaligen Werftgelände.

    Auf den Baufeldern XIII, XIV und XV planen Graft Architekten drei große Gebäude, in denen Wohnen, Läden (im EG) und eine KITA entstehen sollen. BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten planen die Freiräume dazu.

    Foto © Graft Architekten

    Ort Landeshauptstadt Kiel
    Kunde Canzler GmbH
    Jahr 2019-2021
    Mit Graft Architekten Berlin