• Umgestaltung Grossflecken, Neumünster, 2020-2022

    Für die Umgestaltung des rd. 3 ha großen zentralen Stadtplatzes Großflecken in Neumünster wurden von der Stadt Neumünster die Planungsleistungen der LP 5 bis 8 ausgeschrieben. Der Zuschlag wurde an die Ingenieurgemeinschaft aus den beiden Büros IPP Ingenieurgesellschaft Possel u. Partner GmbH & BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten GmbH erteilt. Ein erster Bauabschnitt (Anschluß Lüthjenstraße) ist von April bis Juli 2020 gebaut worden. Von zentraler Bedeutung ist die Neuanlage der Fahrradstraße unter den Linden. Bei der Umgestaltung sollen die Baumstandorte ertüchtigt werden. Die Gesamtmaßnahme soll in 2022 realisiert werden.

    Ort Neumünster
    Kunde Stadt Neumünster
    Jahr 2020-2022
    Kosten € 5 Mio.
    Größe 3 ha
    Mit In ARGE mit IPP Possel + Partner Ingenieurgesellschaft mbH