• Hamburg-Hammerbrook, SonninPark, 2015-2019

    In Hamburg-Hammerbrook entstehen achtzehn unterschiedliche Häuser mit insgesamt 750 Wohnungen. Sie umschließen einen 1,7 ha großen Hofgarten mit Spielplatz und Grillwiese, der von den Bewohnern sowie von den Anwohnern umliegenden des Quartiers als Freiraum genutzt werden soll. Eine KiTa und einige Läden beleben das Quartier in Hammerbrook zusätzlich.

    Das Richtfest für die ersten Häuser wurde am 20. Juni 2018 gefeiert, im Bild: Architekt Andreas Garkisch (03 Architekten, München). Das Bild zeigt die Baustelle im Juni 2018.
    Pläne © Objektgesellschaft

    Ort Hamburg-Hammerbrook
    Kunde Objektgesellschaft Sonninstraße 2. Wohnungsbau GmbH & Co. KG, Hamburg
    Jahr 2015-2019
    Größe 1 ha
    Mit gh land grabner + huber (LP 1-4)