BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
60 Jahren

default header image

Malchow, Dorfanger, 2021

Der Dorfanger Malchow wurde umgestaltet. Er blieb in seiner Grundform erhalten und die Lindenstraße mit dem Großsteinpflasterbelag in ihrer derzeitigen Linienführung bestehen. Das bestehende Großsteinpflaster wurde aufgenommen, zwischengelagert und wieder eingebaut. Entlang der Grundstückszufahrt werden 4 Stellplätze inklusive eines Behindertenstellplatzes für Friedhofsbesucher angeordnet. Der eigentliche Treffpunkt und Aufenthaltsbereich ist entlang des nördlichen Fußweges angeordnet. Es wurden eine Sitzgruppe aus Tischen und Bänken sowie mehrere Spielgeräte für verschiedene Altersgruppen eingebaut. Für kleinere Kinder sind eine Balancierstrecke und Wipptiere vorgesehen.

Um die Erlebbarkeit der Lindenbaumreihe sowie des Baumkranzes aus Eichen zu verstärken, wurden Bäume in den erkennbaren Lücken nachgepflanzt. Als Ergänzung der vorhandenen Bäume und als Rahmung des Dorfangers bzw. als Abgrenzung zum Nachbargrundstück im Norden sind entlang des Fußweges drei Linden sowie eine freiwachsende Hecke vorgesehen.

Ort

Malchow

Kunde

Stadt Parchim

Jahr

2021

Kosten

€ 230.000,-

Größe

6.200 m²

{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs