BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
60 Jahren

default header image

Friedrich-Junge-Grundschule, Kiel 2021-2023

Nach den Plänen von Schmieder und Dau Architekten entsteht die Friedrich-Junge Grund-und Gemeinschaftsschule in Kiel. Für die Grundschule werden die denkmalgeschützten Zeilen der Schroeder-Schule saniert und mit Neubauten ergänzt. Die 3-zügige Gemeinschaftsschule entsteht auf dem Fußabdruck des Bestandsgebäudes und erhält eine Dreifeld-Sporthalle. Das ursprüngliche Freiraumkonzept wurde vom Gartenarchitekten Kurt Lorenzen in den 50er Jahren entwickelt. Jeder Klasse war ein “grüner Klassenraum” zugeordnet, in dem die Kinder unter Anleitung und frei gärtnern konnten. “Aus Erfahrung mit dem Atriumhaus hat sich gezeigt, daß bei den nach Südost gerichteten flachen Klassenzeilen ein Abstand von rund zehn Metern völlig ausreicht für eine Besonnung schon in den frühesten Morgenstunden. Die zusammengehaltene Bauweise ist für Installation und Beheizung von Bedeutung, und der sehr notwendige Windschutz, insbesondere für die Unterrichtsgärtchen, wird so am besten gewährleistet. Die flachen Pultdächer sind gegen die Hauptwindrichtung geneigt, der Wind wird gerichtet und überspringt die Gärtchen. Die Trennung der Gärtchen wurde durch Trockenmauern, knickartig dichtbepflanzte Erdwälle und Mattglaswände geschaffen. Gegen optische und akustische Störung sowie gegen Seitenwind bietet eine solche Anordnung den denkbar besten Schutz und eine fühlbare klimatische Verbesserung für Mensch und Vegetation. Diese bei Reihenanordnung der Klassen sehr notwendigen Anlagen haben bisher meist gefehlt. Nur in so völlig geschützten Freiräumen aber ist der ausgiebige Unterricht möglich, auch im nördlichen Klima, wo dies besonders wichtig ist. Gärten, Knicks und Bäume, im Rahmen des gärtnerischen Unterrichtes unter Anleitung von den Kindern gepflegt, werden in wenigen Jahren herangewachsen sein zur Freude für die Klassenfamilie der Großstadtkinder, die zudem während der ganzen Schulzeit damit verbunden bleibt. Denn umgezogen wird nicht, nur Tische und Stühle werden mit dem Heranwachsen ausgewechselt.” (Herbert Jensen in: Neue Schulen in Kiel, 1952)

© Bild Vogelflugperspektive: Schmieder und Dau Architekten

Ort

Kiel

Kunde

Landeshauptstadt Kiel-Immobilienwirtschaft

Jahr

2021-2023

Mit

Schmieder und Dau Architekten, Kiel

{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs