• Preisgericht Wohnquartier am Torfmoorkamp Kiel

    Heute fand die Preisgerichtssitzung im Wissenschaftszentrum Kiel für den städtebaulichen Realisierungswettbewerb „Wohnquartier am Torfmoorkamp“ in Kiel Steenbek-Projensdorf statt. Das Preisgericht (Vorsitz Architekt Peter Dinse, Stadtbaurätin Doris Grondke, Architektin Hille Krause, Landschaftsarchitekt Jens Bendfeldt, Marc Ulrich (Ditting), Christian Möhrke (Lindhorst Gruppe), Manfred Scholz (Vorsitzender des Ortsbeirats Steenbek-Projensdorf)) prämierte die Arbeit von SKAI Siemer Kramer Architekten/ Ingenieure & MSB Landschaftsarchitekten aus Hamburg mit dem 1. Preis

    Auf dem rd. 7 ha grossen Grundstück sollen ca. 800 WE entstehen.

    Ulrike Lilja (BHF Landschaftsarchitekten) war stellvertretende Fachpreisrichterin bei diesem Verfahren.