• Preisgericht Bewegungsband Bohmte

    Beim landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb für das Bewegungsband in Bohmte fand heute die Preisgerichtssitzung statt. Im Feuerwehrgerätehaus tagte unter der Leitung von Teja Trüper das Preisgericht und wählte aus 8 eingereichten Beiträgen die Preisträger aus.

    1. Preis: Landschaftsarchitektin Gudrun Lang, Hamburg
    2. Preis: Landschaftsarchitekt Frank-Dieter Stucken, Bötersen

    Eine Anerkennung erhielt das Team: Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten, Herford

    Jens Bendfeldt und Uli Franke (Stellvertreter) waren zwei der Fachpreisrichter (Prof. Dr. Stefan Brochnik, Hannover; Richard Gertken, Werlte; Prof. Hans-Peter Roller, Kassel).