• Kolloquium Elze

    Heute fand im Rathaus Elze das Kolloquium für den nichtoffenen, freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb für die Umgestaltung der Hauptstraße in Elze statt. Mit der Neugestaltung der Hauptstraße – und damit des innerstädtischen Versorgungsbereiches – soll dieser als zentraler Bereich des Grundzentrums weitergehend qualifiziert und nachhaltig gestärkt werden. Neben Maßnahmen zur Verbesserung der Gestalt- und Aufenthaltsqualität werden tragfähige und innovative Vorschläge zur Verbesserung der Funktionalität im Hinblick auf den Verkehr und dessen Nutzergruppen erwartet.

    Jens Bendfeldt ist einer der Fachpreisrichter bei diesem Verfahren.