BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
59 Jahren

default header image

Jurysitzung Wohnquartier Ohepark Norderstedt

Als einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Schleswig-Holsteins und mit seiner direkten Grenze zu der Freien und Hansestadt Hamburg wächst die Einwohnerzahl Norderstedts stetig. Mit Mittlerweile ca. 80.000 Einwohnern ist Norderstedt die größte Stadt des Kreises Segeberg. Um dem Bedarf an Wohnraum in Norderstedt als Teil der Metropolregion Hamburgs gerecht zu werden, beabsichtigt die Wohnquartier Ohepark GmbH & Co. KG auf dem Grundstück an der Ohechaussee 213-217 die Entwicklung eines neuen Wohnquartiers. Neben frei finanzierten Wohnungen soll auf dem Grundstück auch geförderter Wohnungsbau realisiert werden.

Am 20. August 2021 tagte das Preisgericht (Vorsitz Sven-Ole Cordsen, Hamburg) in der Tribühne/ Rathaus Norderstedt und kürte bei diesem städtebaulich, freiraumplanerischer Wettbewerb mit hochbaulichem Anteil die Arbeit von Schaltraum Architekten mit mera Landschaftsarchitekten, Hamburg für die weitere Erarbeitung eines Funktionsplanes als Grundlage für das B-Plan-Verfahren.

Jens Bendfeldt war einer der Fachpreisrichter bei diesem Verfahren.

{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs