• Inbetriebnahme Ersatzneubau einer 110-kV-Freileitung

    Heute fand die Inbetriebnahmefeier des Projekts „Ersatzneubau der 110-kV-Freileitung zwischen Marne und Süderdonn“ statt. Die Personen am Roten Knopf sind (v.l.n.r.):  Herr Kupke (SH Netz), Herr Mohrdiek (Landrat des Kreises Dithmarschen),  Herr Hommel (SH Netz), Herr Klimant (SH Netz).

    Datenblatt zum Ersatzneubau der 110 kV-Freileitung zwischen Marne und Süderdonn: Erhöhung der Netzkapazität um das 5fach, die Leitung kann in etwa so viel Strom übertragen wie die Einwohner von Kiel und Flensburg gemeinsam benötigen, 100 Personen waren vor Ort mit dem Bau beschäftigt, 9.200 Baggermatten wurden vor Ort verlegt.

    BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten haben bei diesem Projekt u.a. die Naturschutz- und Artenschutzrechtliche Fachplanung (Philipp Schröder) sowie die Umweltbaubegleitung (Michael Müller-Bründel & Philipp Schröder) erarbeitet.