• 1. Preis, Michendorf, Erweiterung Wolkenberg-Gynnasium, 2019

    Wir freuen uns, dass der Wettbewerbsbeitrag von GKKK Architekten aus Hamburg und uns zum nichtoffenen Realisierung-Wettbewerb Erweiterung Wolkenberg-Gymnasium Michendorf mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde!

    In Fortführung des Schulhofes des Gymnasiums sind die an den Neubau angrenzenden Flächen robust und differenziert gestaltet. Die bisherige Wegeverbindung vom Schulhof zum Straßenraum wird – über das Foyer des Verbindungsbaus – wieder hergestellt und mit einer Wegeverbindung entlang der westlichen Fassade ergänzt. Hier erfolgt auch die Andienung der Mensa. Sowohl zur Straße als auch zum Schulhof orientieren sich gut nutzbare Freiflächen der Mensa mit Aufenthaltsqualität, die zur Verknüpfung des Schulgeländes mit der Nachbarschaft beitragen.

    Visualisierung: bloomimages

    Ort Michendorf
    Jahr 2019
    Auszeichnung 1. Preis
    Mit GKKK Architekten Hamburg
    Auslober Gemeinde Michendorf
    Typ Nichtoffener Realisierungswettbewerb