• Seht zu, dass Ihr Land gewinnt!

    Schleswig-Hosteins Landmasse wurde um 6 ha vergrößert

    Port Olpenitz wird zu einem erstklassigen Marina-Standort ausgebaut. Heute wurde die Landzunge freigegeben, die durch Sandaufspülungen von insgesamt 650.000m3 entstanden ist. Hier entstehen exklusive Grundstücke für Häuser, die direkt an der Ostsee stehen.

    Bürgermeister Heiko Traulsen, Landrat Bogislav-Tessen von Gerlach, Wirtschaftsminister Jost de Jager und Projektentwickler Jaska Harm durchschneiden das rote Band und eröffnen den Zugang zur neu geschaffenen Landzunge.