• Jurysitzung „Innenstadt“ Osterholz-Scharmbeck

    Im Stadtkern von Osterholz-Scharmbeck, im Bereich Kirchenstraße, Marktplatz und Hinter der Wurth sind bereits im Rahmen der Sanierungsplanung drei Planbereiche identifiziert worden, die einer städtebaulichen Aufwertung bzw. Neuordnung bedürfen.

    Weiterhin ist die gesamte Freiraumsituation auf dem Grundstück der St. Willehadi Kirche unbefriedigend und soll grundhaft umgestaltet werden. Der Kirchenvorplatz westlich der St. Willehadi Kirche soll – unter Beachtung des besonderen Stellenwertes des Kircheneingangs – ebenfalls mit umgestaltet

    Am 11. März 2021 tagte das Preisgericht (Vorsitz Prof. Dr. Volker Droste) und kürte diese Preisträger:
    1. Preis: ARQ Architekten Rintz und Quack GmbH, Berlin mit bf Bauforum GmbH, Berlin

    2. Preis: Holmes Lamprecht Architekten BDA, Bremen mit Horeis + Blatt Landschaftsarchitekte, Bremen

    3. Preis: Kunst + Herbert GmbH Büro für Forschung und Hausbau, Hamburg mit Rabe Landschaften, Hamburg

    4. Preis: KAW architects and consultants, Groningen mit nsp schonhoff schadzek depenbrock  Landschaftsarchitekten + Stadtplaner, Hannover

    Anerkennung: Ahrens + Pörtner Architektengesellschaft mbH, Hilter mit freiRAUMplanung Landschaftsarchitekten, Münster

    Jens Bendfeldt war einer der Fachpreisrichter bei diesem Verfahren