BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
59 Jahren

default header image

Wohnquartier am Torfmoorkamp Kiel, 2019

“Kiel besitzt aufgrund seiner geografischen Lage heute nur noch wenige Wachstumsflächen und muss den Fokus in der Stadtentwicklung deshalb stärker auf die Innenentwicklung und die Nachverdichtung bestehender Quartiere richten.

Als Teil dieses Programms sollen im Nordwesten der Stadt, am Torfmoorkamp und Steenbeker Weg bisher landwirtschaftlich genutzte und von Knicks durchzogene Flächen für den Wohnungsbau und ergänzende Dienstleistungseinrichtungen erschlossen werden. Auf dem rund 6,5 ha großen Areal im Ortsbeiratsbezirk Steenbek-Projensdorf soll ein neues Wohnquartier mit einem attraktiven Wohnungsangebot entstehen. In Ergänzung zu den bestehenden Strukturen und Angeboten im Stadtteil Projensdorf sollte dabei ein neues, vielfältiges Quartier für alle Generationen konzipiert werden, in dem Wohnungen für Studenten und Familien; aber auch besondere Wohnangebote für Senioren vorgesehen werden sollten. Städtebauliches Leitmotiv war ein differenziertes Quartier, das unterschiedliche Wohnlagen in den bestehenden Siedlungskontext und die übergeordneten Freiräume mit weitläufigen Kleingartenanlagen einfügt.”

Foto © SKAI Architekten Siemer Kramer Architekten Ingenieure mit MSB Landschaftsarchitekten

Ort Kiel
Jahr 2019
Mit Clausen-Seggelke Stadtplaner als Verfahrensbetreuer
Größe 6,5 ha
Typ Städtebaulicher Realisierungswettbewerb im kooperativen Verfahren
Preisrichter Jens Bendfeldt als Fachpreisrichter und Ulrike Lilja als stellvertretende Fachpreisrichterin
Videos {{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }}
Wir suchen Dich!
Zu den Jobs