BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
60 Jahren

default header image

Rathaus Straelen

Das Rathausgebäude der Stadt Straelen wurde 1969 erbaut und weist deutliche Erneuerungsbedarfe auf, insbesondere in den Bereichen, die für den Publikumsverkehr von Bedeutung sind. Anforderungen an die Funktionalität, Energieeffizienz und Barrierefreiheit werden nicht mehr erfüllt. Zudem ist der Rathausvorplatz derzeit untergenutzt. Das Umfeld des Rathauses soll gemäß der Bedeutung als zentraler Verwaltungssitz der Stadt Straelen entwickelt werden. Die Freiflächen sind als öffentliche Grünflächen zu gestalten und sollen einen Zusammenhang mit dem angrenzenden Stadttor in Richtung Kuhstraße herstellen. Die „Grüne Couch“ ist als Symbol der Stadt zu erhalten und soll an einem geeigneten Standort am neuen Rathaus platziert werden.

In diesem Kontext sind Vorschläge für ein neues Rathausgebäude, die zugehörigen Freiflächen sowie für die vorzuhaltenden Stellplatzflächen einzureichen. 

Am 14. September 2022 tagte das Preisgericht (Vorsitz Prof. Volker Droste, Oldenburg) und kürte diese Preisträger:
1. Preis: Michael van Ooyen, Straelen mit Club L94 Landschaftsarchitekten, Köln

2. Preis: Daniel Caszek, München mit Gartenlabor Nicola Bruns, Hamburg

Ankäufe: a) HKS Architekten GmbH, Aachen mit Plan B Landschaftsarchitekten, Duisburg b) Lankes Koengeter Architekten, Berlin

Jens Bendfeldt war einer der Fachpreisrichter bei diesem Verfahren

Ort Straelen am Niederrhein
Jahr 2022
Mit DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH, Bremen
Auslober Stadt Straelen
Größe 1 ha
Typ Hochbaulicher und freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
Preisrichter Jens Bendfeldt als Juror
{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs