BHF Bendfeldt Herrmann Franke
LandschaftsArchitekten GmbH

Seit mehr als
59 Jahren

default header image

Berufliches Schulzentrum Freising

Freising plant einen Um-und Neubau des Beruflichen Schulzentrums Freising. Hierfür wurde ein zweiphasiger Wettbewerb ausgeschrieben.

Die neue Freiraumgestaltung verbindet Grünräume mit einer Vielzahl an Funktionen. Der neue Campus zieht sich von dem bestehenden Gymnasium bis zum neuen baulichen Auftakt am Wettersteinring. Der Campus wird durch grüne Inseln gegliedert die einen durchlässigen, offenen Freiraum bilden. Bestandsbäume an der Wippenhauser Straße werden in die Grünflächen integriert. Neue freie Baumgruppen ergänzen bestehende Bäume und setzen Schwerpunkte in der Campusfläche.  Der Wippenhausener Graben wird in mehreren Grünflächen an die Oberfläche geholt und schafft abwechslungsreiche Aufenthaltsflächen. Die geforderten Fahrradstellplätze werden in die Grüninseln integriert.

Ort Freising
Jahr 2021
Mit Schaltraum Architekten Dahle-Dirumdam-Heise mbH, Hamburg
Auslober Landkreis Freising
Typ Zweiphasiges Wettbewerbsverfahren
{{ sidenav_right ? 'schließen' : 'Jobs' }} Videos
Wir suchen Dich!
  • {{ item.titel }}
Zu den Jobs