• Ostseebad Damp, Markt Umgestaltung, 2004

    Im Zuge der Umgestaltungsmaßnahme im Ostseebad Damp erhielt der Damper Markt als zentraler Veranstaltungsort des Ostseebades Damp ein komplett neues Erscheinungsbild.
    In der Mitte des Platzes wurde ein Wasserspiel installiert, das in kurzer Zeit zum Anziehungspunkt für große und kleine Besucher wurde. Das Wasserspiel wurde niveaugleich zur umgebenden Pflasterung hergestellt, sodaß seine Fläche an Marktagen für Marktstände zur Verfügung steht. Alle Versorgungseinheiten (Frisch-/Abwasserunterflur; Elektroversorgungüberflur) wurden auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Vor das CCD (Congress Center Damp) wurden große Kiefern gepflanzt, die den Blick auf den angrenzenden Sportboothafen lenken.
    Ort Ostseebad Damp
    Kunde Kurbetriebe Damp GmbH
    Jahr 2004
    Kosten 450.000,- €