• Kühlungsborn, Hotelresidenz & SPA, 2011

    Gartenplanung für das neue 4-Sterne Plus-Luxushotel an der Ostseeküste in Kühlungsborn. 
    BHF-Landschaftsarchitekten entwickelten ein Konzept aus hochwertigen Staudenbeeten, die von der großzügigen Frühstücksterrasse zum wiederhergestellten Park vermitteln, formale Eibenheckenkompartimente als geschützte Sitznischen für die Gäste sowie einen Biergarten und eine Boulebahn im Park.

    „Die neue Hotelresidenz macht das Seebad noch attraktiver. (…) Ich danke ausdrücklich allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben (…)“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering anlässlich der Eröffnung der Upstalsboom Hotelresidenz & Spa am 16. April in Kühlungsborn.

    Ort Kühlungsborn
    Kunde bauwo AG
    Jahr 2011
    Größe 5.000 m2
    Mit MPP Meding Plan + Projekt