• Neues Arbeiten und Wohnen am Hafen

    Unter diesem Titel ist im Junius-Verlag ein Buch von Claus Käpplinger erschienen. „Wandel kennzeichnet die Entwicklung des Altonaer Hafens seit jeher. Wo einst intensive Industrie- und Hafennutzungen urbanes Leben unmöglich machten, bildet das neue Quartier Große Elbstraße heute das letzte Glied einer langen Kette der Reurbanisierung entlang der Elbe von der Hamburger Innenstadt bis nach Neumühlen. Mit seinen drei Bausteinen, dem Altonaer Kaispeicher, den Columbia Twins und dem Elbdeck, hat sich der ehemals maritim-indurstrielle Hinterhof Altans in einen modellhaften und attraktiven Ort neuen städtischen Lebens verwandelt.“ Junius Verlag, ISBN Nr.: 978-3-88506-727-6

    BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten haben für AUG. PRIEN Immobilien die Freianlagen für dieses Quartier geplant.