• Realisierungswettbewerb Versmold

    Beim nichtoffenen, freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb “Innenstadtachse, Rathaus-, Markt- und Kirchplatz” in Versmold fand heute das Kolloquium im Versmolder Rathaus statt.

    Bei diesem Wettbewerb sollen Lösungen für die Umgestaltung der drei Hauptplätze in Versmold gefunden werden. 5 Landschaftsarchitekturbüros aus ganz Deutschland wurden nach einer Präqualifikation für dieses Verfahren ausgewählt, 10 weitere Büros wurden nach einer Präqualifikation per Losentscheid dazu gelost.

    Jens Bendfeldt ist stellvertretender Fachpreisrichter bei diesem Verfahren.