• Damp, Hafenvorfeld, 2005

    „Mast- und Schotbruch“ im Ostseebad Damp
    Das Hafenvorfeld des Sportboothafens in Damp wurde im Zuge der Umgestaltungsmaßnahmen im Ostseebad Damp modernisiert.  Die Fläche zwischen dem Sportboothafen mit Yachthafen-Tankstelle, der Hafenmeisterpyramide (Residenz des legendären Hafenmeisters Piet Busch) und dem Surfstrand mit dem Museumsschiff Albatros wurde neu geordnet und erhielt neue Oberflächen. Sandfangzäune wurden aufgestellt, ein Zugang zum Strand über eine Holztreppe geschaffen sowie eine moderne Beleuchtung installiert. Die Zufahrt zu den Liegeplätzen wird jetzt durch eine automatische Schrankenanlage geregelt, um in der Sommersaison weniger Probleme mit dem ruhenden Verkehr zu haben.
    Ort Damp
    Kunde Kurbetriebe Damp GmbH
    Jahr 2005
    Größe 6 ha