• Einbeck, Neustädter Marktplatz, 2016

    Der Neustädter Kirchplatz ist mit einer Größe von ca. 6.700 m2 einer der zentralen Stadtplätze der historischen Altstadt. Ziel des Wettbewerbs ist eine Gestaltung des Platzes und der angrenzenden Verkehrsflächen im denkmalgeschützten Umfeld. Mit dem 1. Preis wurde die Arbeit von Panorama Landschaftsarchitekten aus Berlin ausgezeichnet. Zwei 3. Preise errangen die Büros Kilian Franz Landschaftsarchitekten (Bremen) sowie Franz Reschke Landschaftsarchitektur mit der Freien Planungsgruppe Berlin GmbH (Berlin).

    Ort Einbeck
    Jahr 2016
    Auslober Stadt Einbeck
    Typ Realisierungswettbewerb
    Preisrichter Jens Bendfeldt + Ulrich Franke als Juroren