• Berlin-Friedrichsfelde, Alfred-Kowalke-Strasse, 2017

    „Mit dem inzwischen 14. Projekt in der Hauptstadt hat die HBB nun auch ein DOMICIL-Seniorenpflegeheim im Stadtteil Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg in ihrem stetig wachsenden Portfolio. Als eines der letzten Bezirksgrundstücke, die vom Liegenschaftsfonds der Stadt direkt an einen privaten Investor vergeben wurden, ging das rund 7.700 m2 große Areal an die HBB. Es liegt an der Alfred-Kowalke-Straße nördlich des Tierparks Berlin und bietet sogar teilweise einen Blick auf das im Tierpark gelegene, frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde, das oftmals als das „Charlottenburg des Ostens“ bezeichnet wird. Im direkten Umfeld des geplanten Pflegeheims befinden sich einige denkmalgeschützte Gebäude, eine Schulsporthalle sowie weiter westlich ein verdichtetes Wohngebiet. Gemäß dem DOMICIL-Motto „Mitten im Leben“ werden die späteren Bewohner im Umfeld alle Dinge des täglichen Lebens finden.“

    Die Freiraumplanung wurde von BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten erbracht.

    Ort Berlin-Friedrichsfelde
    Kunde HBB Hamburg
    Jahr 2017
    Mit Broll Förster Architekten