• Alte Schmiede und Stall am Rossarzthaus, 2015

    BHF Landschaftsarchitekten entwickelten in Zusammenarbeit mit der Gestütsleitung unter denkmalpflegerischen Aspekten ein Konzept, dass das historische Erscheinungsbild des Gestüts wieder zum Vorschein bringt. Unter anderem wurde der historische Feldsteinbelag aufgearbeitet sowie der historisch bedeutende Altbaumbestand erhalten und in die Plaunung integriert.

    Die Fotos zeigen die Alte Schmiede nach und vor der Umgestaltung.

    Ort Landgestüt Redefin
    Kunde BBL Betrieb für Bau und Liegenschaften M.-V.
    Jahr 2015
    Kosten € 110.000,-
    Größe 2.400 m2