• Jens-Uwe gefunden

    BHF Landschaftsarchitekten haben eine Patenschaft für einen gefundenen Heuler übernommen.

    Fundort: Schlüttsiel/ Funddatum: 22.06.2018/ Fundgewicht: 10.3 kg/ Flossenmarke: rot

    Dazu schreibt Frau Meinfelder von der  Seehundstation Friedrichskoog e.V.:

    „Lieber Herr Bendfeldt – Liebes Team der BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten GmbH, Ihr Patenheuler Jens-Uwe wurde gestern in der Seehundstation eingeliefert und nach einem Tag Ruhe, Wärmelampe und Futter hat er sich auch schon ganz gut erholt und verstanden, wo es das Futter gibt. In der Quarantäne wohnt er in einer 3er-WG zusammen mit Keiko und Robbie Williams. Abgesehen von einer leichten Nabelentzündung und einigen kleinen Schrammen ist er relativ gesund und das Startgewicht von 10,3 kg ist auf jeden Fall ein guter Anfang. Mal sehen, wie schnell er lernt, Fisch zu fressen – die meisten Tiere bekommen nach knapp zwei Wochen den ersten Hering zum Brei, dann heißt es nur noch selbstständig zu werden und zügig zuzunehmen. Drücken Sie uns die Daumen, dass Jens-Uwe uns ganz schnell rund und gesund verlassen darf! Vielen Danke für Ihre tolle Unterstützung und herzliche Grüße, Ulrike Meinfelder & das Seehundstationsteam.