• 1. Preis Planschbeckengelände, Itzehoe, 1963

    „MIT WEITEM ABSTAND DEN ERSTEN PREIS gewannen die beiden Kieler Architekten Klaus-Dieter Bendfeldt (links) und J. H. Jungjohann im Wettbewerb um einen Plan zur Neugestaltung des Planschbeckengeländes. Die Preisrichter beurteilten die Arbeit der jungen Kieler so gut, daß der erste Preis von 1500 Mark auf 1750 Mark zu Lasten des zweiten Preisträgers erhöht wurde.“

    Ort Itzehoe
    Jahr 1963
    Auszeichnung 1. Preis
    Mit Architekt Hans Jungjohann, Kiel
    Auslober Stadt Itzehoe
    Typ Ideenwettbewerb