• Umweltbaubegleitung

    Landschaftsarchitekt Michael Müller-Bründel zertifiziert
    Die Umweltbaubegleitung (UBB) ist ein wachsendes Aufgabengebiet im Spektrum der Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung mit großen Herausforderungen an Fachkenntnis, interdisziplinären Denken und Kommunikationsvermögen. In Zusammenarbeit zwischen dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla)  und der Hochschule Osnabrück wurde die berufsbegleitende Fortbildung „Besondere Fachkunde Umweltbaubegleitung“  konzipiert und Ende 2012 erstmalig durchgeführt. Die Ausbildung baute auf vorhandenen ökologischen und verfahrensrechtlichen Kenntnissen auf und vermittelte kommunikative, rechtliche, bautechnische und naturwissenschaftliche Kompetenzen. 30 Teilnehmer haben am 08.12.2012 die erste Ausbildung erfolgreich absolviert und können ihre Qualifikation nun durch ein Hochschulzertifikat dokumentieren. Landschaftsarchitekt Michael Müller-Bründel von BHF Landschaftsarchitekten ist einer von ihnen.