• Scopingtermin

    Scopingtermin zum Planfeststellungsverfahren der 380 kV-Leitung Audorf-Flensburg
    Im Rahmen der Besprechung mit den Trägern öffentlicher Belange stellten BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten den Untersuchungsrahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung für die Planung der 380 kV-Leitung von Audorf nach Flensburg vor. Die Planung eines weiteren Leitungsabschnittes der wichtigen Verbindung nach Dänemark kann nun fristgerecht vorbereitet werden.