• Herzlichen Glückwunsch, Gitta!

    Gitta Iffländer arbeitet seit 20 Jahren in unserem Büro.

    Sie bearbeitet im Bereich der Landschaftsplanung derzeit an den Projekten 110 kV-Leitung Heide-Pöschendorf sowie an der Verbreiterung der A7 im Streckenabschnitt Neumünster. Begonnen hat sie 1990 mit der Entwicklung einer Legende für einen Landschaftsplan unter der Leitung von Klaus Schröder.