• Grundsteinlegung

    Grundstein für die Medien-Zukunft
    Der Schleswig-Holsteinsiche Zeitungsverlag sh:z hat heute in Flensburg den Grundstein für den Neubau seines Verwaltungsgebäudes gelegt. Mit von der Partie waren die Spitzen der möglichen Dreiparteienkoalition Anke Spoorendonk (SSW), Torsten Albig (SPD) und Robert Habeck (Die Grünen) sowie Funk und Fernsehen.

    Der Neubau (4.700 m2 Bürofläche) wurde von der Architektengemeinschaft Brodersen-Hain-Ladehoff geplant. Die Aussenanlagen planen BHF Landschaftsarchitekten.