• Freigabe

    Apenrader Strasse in Flensburg

    Heute wurde vom Flensburger Oberbürgermeister Simon Faber die Apenrader Strasse freigegeben. Nach der Planung und der Abstimmung mit den Anliegern wurde diese auf einer Länge von rd. 900 m komplett saniert: Erneuerung der Versorgungsleitungen, Herstellung von Bushaltestellen (Bus-Kaps), Pflanzung von Baumhaseln als Solitärbäumen, Anlage von Beete, Montage von neuen Mastleuchten, Pflasterung der Geh- und Radwege sowie der Grundstückszufahrten und Asphaltierung der 7 Meter breiten Fahrbahn, die so stark ausgelegt wurde, dass auf ihr auch die in der nahegelegenen Werkstatt reparierten Kettenfahrzeuge zu ihrem Übungsplatz fahren können. Dipl.-Ing. Nina Krahé von BHF-Landschaftsarchitekten hat die Gestaltungsplanung für diesen Abschnitt zusammen mit dem Büro IPP entwickelt.