• Baubeginn am Ziegelinnensee

    Hafenpromenade in Schwerin.
    Anfang März diesen Jahres begannen die Landschaftsbauarbeiten zur  Umgestaltung der Hafenpromenade am Ziegelinnensee in Schwerin.

    Die Promenade am Ostufer des Schweriner Ziegelinnensees hat für das Sanierungsgebiet, die Schelfstadt und die Stadtquartiere am Westufer des Ziegelinnensees eine bedeutende Erholungsfunktion. Die Umnutzung der ehemaligen Hafenanlage zu einem öffentlichen Erholungsbereich am Wasser steigert die Attraktivität des östlichen Uferabschnittes für Schwerin insgesamt. Mit der Hafenpromenade erhält Schwerin einen weiteren markanten Uferabschnitt in der Abfolge der Freiräume am Wasser.

    BHF Landschaftsarchitekten haben diese Promenade geplant.

    Bauherr: Landeshauptstadt Schwerin vertr. durch SDS