• Wittenburg, Realschule Sportanlagen, 2006 bis 2008

    Für Schul- und Vereinssport entstanden auf einer Rasenfläche ein Kunstrasen-Kleinspielfeld für Fußball und Hockey, ein Kleinspielfeld für Volleyball, Basketball, Leichtatlethikanlagen für Kugelstoßen, Hoch- und Weitsprung und 100 m Laufbahn, eine Beachvolleyballanlage sowie Wege und Pflanzflächen.
    „Ich denke da können wir stolz sein! Nochmals herzlichen Dank!“ Frau Gerstner – Projektverantwortliche, Bauamt Wittenburg „Herzlichen Dank an das Planungsbüro BHF für die Planung und den reibungslosen Bauablauf. Bauzeit und Kosten eingehalten und tolles Ergebnis, perfekt! Zur Beleuchtungsprobe um 22:00 Uhr mit Frau Neussel hätte ich am liebsten gleich eine Runde Fußball gespielt.“ Bürgermeister Norbert Hebinck, Stadt Wittenburg
    Ort Wittenburg
    Kunde Stadt Wittenburg
    Jahr 2006 bis 2008
    Kosten 420.000,- €