• Neumünster, Bürokomplex Log-In, 2003

    Das Log-In Neumünster bietet jungen Start-Up-Firmen preiswerte Büroräume, die höchsten Ansprüchen genügen und bildet den Auftakt für einen geplanten Unternehmenspark an dieser Stelle.
    Die Freianlagen haben im wesentlichen drei Aufgaben zu erfüllen: Ausreichend Stellplätze in unmittelbarer Nähe zu den Eingängen, Anspruchsvolle Pausenräume für Mitarbeiter und Kunden sowie Schaffung eines neuen Platzes, der diesen ehemaligen Un-Ort zu einem markanten Stadtplatz inmitten der Grün-Achse vom Stadtzentrum zur Böckler-Siedlung gemacht hat. Der klar gegliederte Platz ist ca. einen halben Meter abgesenkt und wird von Gabionen begrenzt. Einen Blickfang bilden die im Frühling reichlich blühenden Zierkirschen.
    Ort Neumünster
    Kunde Stadt Neumünster
    Jahr 2003
    Kosten 285.000,- €
    Größe 6.600 qm