• Lübeck, Robert-Kochstraße, 2001-2003

    WohnumfeldverbesserungDie Robert Koch Straße in Lübeck (St. Jürgen) ist ein Musterbauvorhaben in Schleswig-Holstein, bei dem die Bebauung beidseitig der Straße abgerissen und in 6 Bauabschnitten wieder neu errichtet wird.
    Das Büro BHF ist für die Gestaltung des gesamten Straßenraumes, der Vorgärten und der rückwärtigen Gartenbereiche einschließlich der Begrünung der Tiefgaragendächer sowie Freianlagen für eine Kita verantwortlich. Es entstehen 262 hochwertige Genossenschaftswohnungen in einem anpsprechenden Umfeld für die Mitglieder der ältesten Baugenossenschaft Deutschlands.
    Ort Lübeck
    Kunde Lübecker Gemeinnütziger Bauverein
    Jahr 2001-2003
    Kosten 2 Mio. €
    Mit Ingenieurgesellschaft Possel und Partner mbH