• Lübeck-Kücknitz, Wohnen mit Kindern, 2013

    Durch Abriss von Zeilenbauten aus den 1960er Jahren und städtebauliche Neukonzeption für das “Wohnen mit Kindern in der Stadt” soll der Stadtteil “Roter Hahn” attraktiviert werden. In mehreren Bauabschnitten entstehen 92 Wohnungen in 5 Häusern für Familien mit Kindern und eine Kita entlang der Tilsitstrasse, ein Quartiershaus in der mittig gelegenen Grünfläche, ein Gebäude mit Seniorenwohnungen und 18 Reihenhäuser entlang der Tannenbergstrasse. Ungewöhnlich sind die hofartigen Freiflächen, die durch die kettenförmige Anordnung der 5 Gebäude entlang der Tilsitstrasse entstehen. Sie sind im Wechsel gestaltet als Spielinseln bzw. Grünflächen. Zur Stärkung der fliessenden Bewegung der “Kettenhäu- ser” sind deren Aussen- und Innenecken abgerundet. Durch die Höhenstaffelung der einzelnen Gebäude bekommt jedes Haus einen eigenen Charakter. Die ersten 3 Häuser sind am Tag der Architektur am 16. Juni 2013 zu besichtigen. Den Entwurf für die Aussenanlagen machte das Dänische Büro Land+/ Michael Finke aus Odense. Die weitere Bearbeitung erfolgte durch BHF-Landschaftsarchitekten .

    Ort Lübeck-Kücknitz
    Kunde Grundstücks-Gesellschaft Trave mbH
    Jahr 2013
    Mit Zastrow + Zastrow