• Kehl, Blumenplatz, 2008-2009

    In der Stadt Kehl hat die HBB aus Hamburg ein neues Einkaufszentrum errichtet. Die Anbindung an die nahe gelegene Innenstadt mit ihrer Fußgängerzone erfolgte über zwei vorhandene Straßen. Diese wurden zu Fußgängenzonen ausgebaut und münden nun im Kasernenplatz und dem Blumemplatz direkt am City-Center Kehl. Dem Büro BHF gelang mit einer ruhigen Gestaltung die funktionale Anbindung an die „bunte“ Fußgängerzone der Innenstadt. Durch die Wahl einfacher, ruhiger Materialien und einer entsprechenden Ausstattung / Möblierung wurde dieser Bereich der Stadt erheblich aufgewertet.

    Perspektive: G. Jungermann

    Ort Kehl
    Kunde HBB Hamburg
    Jahr 2008-2009
    Mit nhp-partnership mit Werkgruppe Lahr