• Hohenwestedt, Ehrenmal, 2000

    Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges in Hohenwestedt. 
    Nach dem Entwurf von Albert Brodersen entstand ab 1920 dieses imposante und wohl größte Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges in Schleswig-Holstein. Albert Brodersen (*16.11.1857 – 04.01.1930) war von 1910 bis 1926 städtischer Gartendirektor in Berlin. Er plante unter anderem den Garten der Villa Liebermann am Wannsee in der Villenkolonie Alsen. Das Ehrenmal wurde unter der Leitung von BHF-Landschaftsarchitekten 2000 saniert. Informationen zu Albert Brodersen hat das Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein zusammengestellt:  http://www.historischegaerten.de/exhibition/Schleswig-Holstein/PDF/01BRODER.PDF
    Ort Hohenwestedt
    Kunde Gemeinde Hohenwestedt
    Jahr 2000