• Hamburg, Opern-Plaza, 2012

    Direkt gegenüber der Hamburgischen Staatsoper ist das von AUG. PRIEN Immobilen entwickelte Opern-Plaza Hamburg entstanden. Auf einer nur ca. 2.200 qm kleinen Grundstücksfläche wurden hier von Florian Fischotter Architekten rd. 15.000 qm Mietfläche geplant, die zum größten Teil von der Finanz- und Wirtschaftsberatungsfirma Deloitte gemietet sind. Das Gebäude wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit der Premium-Auszeichnung „DGNB-Gold“ für seine nachhaltigen Qualitäten ausgezeichnet. BHF Landschaftsarchitekten haben den Innenhof gestaltet.
    Fotos: Innenhof und Ansicht: Klaus Frahm

    Ort Hamburg
    Kunde AUG. PRIEN Immobilien
    Jahr 2012
    Kosten 90 Mio. € Hochbau
    Mit Fischötter Architekten