• Hamburg, Katholische Akademie, 2014

    Umbau der Katholischen Akademie
    Mit dem Umbau hatte das Erzbistum Hamburg das Architekturbüro MPP Meding Plan + Projekt beauftragt. Weil das 1973 errichtete Gebäude am Herrengraben unter Denkmalschutz steht, mussten grundlegende Auflagen berücksichtigt werden. Nun überzeugt die Akademie mit einem hellen, einladenden Foyer und einem Auditorium mit aufsteigendem Gestühl. Die bisherige Kapelle wurde durch einen Andachtsraum ersetzt; jährlich werden Künstler beauftragt, diesen Sakralraum neu zu gestalten. (…) Zu weiteren Veränderungen gehören ein großzügiger Eingangsbereich und die energetische Fassadensanierung. BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten haben in enger Abstimmung mit dem Bezirksamt die Aussenanlagen wieder hergestellt.
    Ort Hamburg
    Kunde MPP Meding Plan + Projekt
    Jahr 2014
    Mit MPP Meding Plan + Projekt