• Göhren-Lebbin, Radisson SAS Schloßhotel Fleesensee, 2001

    Die zentrale Anlage im Ferienland „Fleesensee: Ganz nah, weit weg“ bildet das fünf Sterne plus Radisson SAS Schloß Fleesensee Hotel. Inmitten eines großen historischen Schloßparks mit einem beachtlichen Baumbestand, grenzt es direkt an einen Meisterschafts Golf Course. Das Büro BHF gestaltete die Freianlagen und führte umfangreiche Restaurierungsarbeiten im Schloßpark durch.

    Ort Göhren-Lebbin
    Kunde Katz, Berlin
    Jahr 2001
    Kosten 1,2 Mio. €
    Größe 8 ha
    Mit Krause, Bohne + Partner Architects