• Wettbewerb Buttermarkt & Hafen in Elmshorn

    Der interdisziplinäre freiraumplanerisch-städtebauliche  Wettbewerb zur Umgestaltung des Buttermarktes und des Hafens in Elmshorn ist entschieden. Das elfköpfige Preisgericht (Vorsitzende des Preisgerichts: Cornelia Müller, Berlin) tagte heute in Elmshorn und zeichnete die Arbeit vom Büro Panorama Landschaftsarchitekten aus Berlin mit dem 1. Preis aus. Der 2. Preis ging an das Büro bbz Landschaftsarchitekten, der 3. Preis an das Büro sinai Landschaftsarchitekten (beide Berlin).

    Jens Bendfeldt war an diesem Verfahren als Preisrichter beteiligt.