• Richtfest Ratzeburger Allee

    Heute fand das Richtfest für den 3. BA statt.
    „Ende November 2014 war der offizielle Baubeginn für die bis zum Jahr 2022 andauernde Großbaumaßnahme in der Ratzeburger Allee. In diesem Bauprojekt entsteht eine attraktive Vielfalt urbaner Wohnformen. Diesem Projekt war ein städtebaulicher Ideenwettbewerb vorgeschaltet, den ein Kopenhagener Architekturbüro gewann. Mit der Realisierung des Bauvorhabens wurde das Lübecker Architekturbüro Roden & Kuhfeldt beauftragt. Mit der Fertigstellung des 3. Bauabschnittes ist die Neubebauung auf einer Straßenseite abgeschlossen; insgesamt entstehen hier 105 Genossenschaftswohnungen.

    Auf dem insgesamt ca. 20.000 m2 großen Grundstück wird in den nächsten Jahren ein vielfältiges Angebot mit differenziertem Wohnungsmix für alle Generationen realisiert: Familienwohnungen, altengerechte Wohnungen, Single- und Studentenwohnungen. Die Umsetzung der Großbaumaßnahme ist in sechs Bauabschnitten geplant; insgesamt werden ca. 220 Genossenschaftswohnungen gebaut.“ (Quelle: Lübecker Bauverein eG)
    Die Aussenanlagen bei diesem Projekt haben BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten geplant.