• Oststeinbek, Preisgericht

    Heute fand das Preisgericht der ersten Phase des Realisierungswettbewerbs „Neubau einer vierzügigen Grundschule“ in Oststeinbek bei Hamburg statt. Unter dem Vorsitz von Architektin Marie-Luise Zastrow tagte das Preisgericht (Fachpreisrichter: Jens Bendfeldt, Kiel; Dirk Landwehr, Hamburg; Hans-Eggert Bock, Rendsburg; Jost Haberland, Berlin) sichtete und beurteilte dann aus 58 Beiträgen die Arbeiten, die in die zweite Phase der Wettbewerbsbearbeitung kommen.