• Schwerin, Neu Zippendorf, 2011

    Studie Berliner Platz.

    Ein Raumrahmen HALFLOOP stärkt den Quartiersplatz im Umfeld. Der Rahmen mit einer zukunftsorientierten Figur als halber looping verstärkt die Innenwirkung des Platzes und schafft nach außen zur Hamburger Allee einen unverkennbaren Akzent. Mit dem HALFLOOP erhält der Berliner Platz eine identitätsstiftende Gestalt. Vom Grünzug Plater Straße eröffnet sich eine ablesbare Raumfolge bis zur Verbindung zum Zippendorfer Strand. Eine konsequente Organisation der Platzoberflächen in modernem Design unterstützt die funktionalen Bezüge.

    Ort Schwerin
    Jahr 2011
    Auszeichnung -
    Auslober Landeshauptstadt Schwerin vertr. durch EGS