• Bürgerdialog in Bad Segeberg

    Dialogprozess Ostküstenleitung
    Seit dem 12. Januar 2015 können sich die Bürgerinnen und Bürger der Kreise Segeberg und Stormarn sowie aus dem Raum Stockelsdorf / Lübeck über die Planungen des ersten Abschnitts der Ostküstenleitung zu informieren. Hierfür werden in der Region insgesamt neun Veranstaltungen anboten. Heute fand dazu in der Tribüne/ Rennkoppel in Bad Segeberg eine Bürgerdialogversammlung statt, bei der die Umweltplaner Uwe Herrmann, Philipp Schröder und Steffi Werhahn aus dem Büro BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten Fragen zur Umweltplanung der Ostküstenleitung beantworteten